Erstes Closing für HI-Immobilien-Multi Manager-Fonds III

Helaba Invest hat im Dezember beim ersten Closing für den HI-Immobilien-Multi Manager-Fonds III rund 100 Mio. Euro Eigenkapital bei institutionellen Investoren eingeworben, teilt die Landesbank mit. Insgesamt hätten nun acht institutionelle Anlager den Fonds gezeichnet. Der Spezialfonds nach deutschem Recht investiert in europäische Immobilien mit einem Schwerpunkt auf Deutschland. Der Core-Dachfonds strebt im Zehnjahreszeitraum eine durchschnittliche Ausschüttungsrendite von 3,5% sowie eine Gesamtrendite von 4% an.

Mit dem ersten Closing führe Helaba Invest die Erweiterung des Produktangebots im Geschäftsfeld Immobilien fort, sagte Ulrich Lingner, Mitglied der Geschäftsführung von Helaba Invest. Nach dem Erfolg der HI-Immobilien-Multi Manager-Fonds I und II sei man mit dem dritten Fonds an den Start gegangen. Letzterer strebe mit weiteren Closings ein Zielvolumen von 500 Mio. Euro an.

Zurück zur Startseite