HSH Nordbank finanziert LEH-Investor Greenman

Die HSH Nordbank stellt der irischen Investmentgesellschaft Greenman Investments 153,5 Mio. Euro zur Refinanzierung der Immobilien des Fonds Greenman Open zur Verfügung. Dort liegen zurzeit 18 Einzelhandelsgebäude. Außerdem gewährt die Bank Greenman eine Kreditlinie über 20 Mio. Euro zur Ankaufsfinanzierung weiterer Objekte. Greenman kündigt an, im kommenden Jahr fünf Immobilien für den Greenman Open zu kaufen. Greenman investiert schwerpunktmäßig in Immobilien des deutschen Lebensmitteleinzelhandels (LEH).

Zurück zur Startseite