Kanam Grundinvest schüttet nochmals aus

Der in Abwicklung befindliche offene Fonds Kanam grundinvest zahlt den Anlegern vor Jahresende (und damit vor Inkrafttreten der Investmentsteuerreform) nochmals einen Teil seiner Liquiditätsreserve aus. Die Barmittel des Fonds, die bis dato gut 1 Mrd. Euro betragen hatten, werden sich dadurch um rund 206 Mio. Euro vermindern. Insgesamt hat die Depotbank M.M....

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite