Cube holt Kai Backeberg als dritten Geschäftsführer

Kai Backeberg ist als dritter Mann in die Geschäftsführung von Cube Real Estate eingestiegen. Der 41-Jährige führt den Kölner Projektentwickler und Bauträger zusammen mit Gründer Tilmann Gartmeier und Thore Marenbach. Zum Aufgabenbereich des Neuzugangs gehören Bauvergabe und -management. Cube realisiert unter anderem Studentenwohnheime und -apartments. Zurzeit werden Projekte im Volumen von 35 Mio. Euro gebaut, in der Pipeline stecken solche im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich. Backeberg kommt von Cityraum Development, für die er zwei Jahre das Bauprojektmanagement leitete.

Zurück zur Startseite