Exporo emittiert erste Schwarmanleihe

Die Crowdinvestingplattform Exporo betritt Neuland: Erstmals sammelt das Unternehmen via Anleihe Geld bei Anlegern ein, um es in ein Immobilienportfolio zu stecken. Exporo verspricht dem Schwarm zu „investieren wie ein Immobilieneigentümer“.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite