Mietpreissteigerungen hinken Kaufpreisen hinterher

Das Wachstum der inserierten Mietpreise erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr, hinkt dem der Kaufpreise aber hinterher.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Die Angebotspreise für Eigentumswohnungen sind nach einer Analyse des Berliner Instituts empirica in den sieben A-Städten Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart im Jahr 2017 im Schnitt um 9,5% gestiegen (2016: 11,5%). In den 14 B-Städten gibt es einen Zuwachs von 7,6% (2016: 7,2%). Die Preise für neu gebaute Eigentumswohnungen erhöhten...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite