Project meldet Plus für Fondsvertrieb und Wohnungsverkauf

Die Project-Gruppe hat 2017 sowohl im Fondsvertrieb als auch in Sachen Wohnungsverkauf eine Schippe draufgelegt. Für die sechs Wohnimmobilienfonds wurden 121 Mio. Euro Eigenkapital eingesammelt - 8 Mio. Euro mehr als 2016. Der Umsatz mit selbst entwickelten Eigentumswohnungen stieg um gut ein Viertel auf 317 Mio. Euro.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite