Union-Immobiliengeschäft wächst und diversifiziert

Der Immobilienbereich von Union Investment hat 2017 Immobilien im Wert von 3,2 Mrd. Euro erworben und für 600 Mio. Euro verkauft. Finanziert wurden die Käufe mit Eigenkapital in Höhe von 2,9 Mrd. Euro aus den Taschen privater Kleinanleger und institutioneller Investoren. Das aktiv von Union Investment gemanagte Immobilienvermögen erhöhte sich im Jahresverlauf von 31,8...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite