Invesco kauft Omega Park in München für Versorgungswerk

Invesco Real Estate hat ein Portfolio aus drei Büroimmobilien erworben. Darunter ist der Büropark Omega Park im Münchner Stadtteil Obersendling. Der Bürokomplex in der Baierbrunner Straße 21 – 29 besteht aus fünf einzelnen Gebäuden mit einer Gesamtfläche von 17.800 qm.Der Münchner Projektentwickler Wöhr+Bauer hatte die Immobilien im vergangenen Jahr von einem Fonds...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite