Capital Bay holt Christoph Geißler als CIO und CFO

Christoph Geißler.
Quelle: Capital Bay GmbH

Das Berliner Investment-Management-Unternehmen Capital Bay hat den Juristen Christoph Geißler (Jahrgang 1976) zum 1. Januar 2018 auf den Posten des Chief Financial Officers (CFO) und des Chief Investment Officers (CIO) berufen und den Vorstand damit auf drei Personen erweitert. Während die Funktion des CFO bisher vakant war, hatte CEO George Salden die Position des CIO zuvor in Personalunion bekleidet. Weiteres Vorstandsmitglied mit unverändertem Ressortzuschnitt bleibt COO Rolf Schneider. Geißler war zuvor beim Münchner Investementhaus WealthCap als Head of Real Estate Investment & Funds tätig.

Zurück zur Startseite