Justus Grosse baut 45 Eigentumswohnungen in Bremen

Auf dem Eckgrundstück eines früheren Gebrauchtwagenhandels entstehen 45 Eigentumswohnungen.
Quelle: Justus Grosse, Urheber: Archisurf

Justus Grosse Real Estate plant, in einigen Wochen mit dem Bau des Projektes Münchner Bogen zu starten. Im Stadtteil Findorff sollen an der Münchener Straße Ecke Nürnberger Straße nach einem Entwurf der Bremer Architekten Kauert und König 45 Ein- bis Dreizimmereigentumswohnungen entstehen. Die barrierefreien Wohneinheiten sollen bis Herbst 2019 fertiggestellt sein. Justus Grosse beziffert das Projektvolumen auf dem 1.500 qm großen früheren Areal eines Gebrauchtwagenhändlers auf 14 Mio. Euro. In der Nachbarschaft hatte Justus Grosse zum Jahresende das 35-Mio.-Euro-Projekt Findorffer Tor fertiggestellt. Hier entstanden 110 Mietwohnungen samt Rewe-Markt im Erdgeschoss.

Zurück zur Startseite