Erst Koalition, dann Immobiliengipfel

Die in der BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienverbände Deutschland zusammengeschlossen Organisationen sind erleichtert, dass nach dem knappen Votum des SPD-Sonderparteitags Union und SPD nun Koalitionsgespräche aufnehmen. Ein Schwerpunkt müsse das bezahlbare Wohnen und Bauen in Deutschland werden, fordert der BID.Die Sondierung habe mit dem Überprüfen der...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite