Accentro begibt Anleihe über 100 Mio. Euro

Der Wohnungshändler Accentro Real Estate, ein Unternehmen von Vestigo Capital Advisers, hat binnen weniger Stunden via Privatplatzierung eine Unternehmensanleihe über 100 Mio. Euro begeben. Das Geld soll in den Ankauf von Immobilien fließen, kann aber auch anderweitig (z.B. zur Verbesserung von Finanzkennzahlen, kurzfristige liquide Investments) verwendet werden. Die...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite