Microstay-Proptech Byhours sammelt 3 Mio. Euro ein

Die weltweit tätige Onlinebuchungsplattform Byhours mit Sitz in Barcelona hat in einer internationalen Finanzierungsrunde 3 Mio. Euro eingeworben. Zu den Investoren zählen neben bestehenden Geldgebern aus der Reisebranche, wie HR Ventures und Howzat Partners, der schweizerische Fonds Investiere und mehrere vermögende Anleger aus Abu Dhabi. Byhours vermittelt...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite