GWH: Michael Back ist jetzt für 32.000 Wohnungen zuständig

Michael Back.
Quelle: GWH

Michael Back (54) hat zum Jahreswechsel die Leitung der Geschäftsstelle Süd bei der GWH Wohnungsgesellschaft Hessen in Frankfurt übernommen. Back tritt damit bei der Wohnungstochter der Helaba in die Fußstapfen von Achim Härtling, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat, wie sein alter Arbeitgeber in einer knappen Mitteilung schreibt. Für die Bewirtschaftung von rund 32.000 Mietwohnungen der insgesamt 50.000 Einheiten der GWH ist nun also Back, seines Zeichens Diplom-Ingenieur Bauwesen, verantwortlich. In den vergangenen 16 Jahren war Back bei der GWH Abteilungsleiter Wohnungsbewirtschaftung in Südhessen und Wiesbaden. Die Immobilienbewirtschaftung steuert ungefähr 80% zum Umsatz des Unternehmens bei.

Zurück zur Startseite