Thomas Luber kümmert sich jetzt um alstrias Berliner Büros

Thomas Luber leitet seit Jahresbeginn das Berliner Büro der Hamburger Büroimmobilien-AG alstria office Reit. Dieses Büro gab es vorher nicht. Es wurde mit Lubers Einstieg zum 1. Januar 2018 eröffnet. Der erste Mann auf der Berliner Kommandobrücke von alstria kümmert sich mit seiner Mannschaft um Bürogebäude mit einer Mietfläche von 83.400 qm, die der Aktiengesellschaft im "Großraum" Berlin gehören. Lubers Arbeitskraft gehörte bisher JLL Retail Asset Management bzw. dem auf Handelsimmobilien spezialisierten Asset-Manager Acrest, den JLL vor einiger Zeit übernommen hatte.

Zurück zur Startseite