Tattersall Lorenz verwaltet 119.000 qm mehr

Tattersall Lorenz, Berlin, hat sein im Property-Management verwaltetes Immobilienportfolio zum Jahresbeginn um 119.000 qm Gesamtmietfläche ausgebaut. Die hinzugewonnene Fläche verteilt sich auf zwei Mandatserweiterungen von Bestandskunden. Für den französischen Fonds SCPI Novapierre Allemagne managt Tattersall zusätzlich sechs Handelsgebäude in Hamburg, Flensburg, Gifhorn, Stade und Herzogenrath mit insgesamt 41.000 qm Mietfläche. Die zweite Mandatserweiterung betrifft das Lux-Portfolio mit 25 Handelsgebäuden und 78.000 qm Mietfläche, die sich auf acht Bundesländer verteilen. Für den Eigentümer, einen von einer US-Investmentgesellschaft geführten Fonds, betreut Tattersall auch das aus 68 deutschen Retailobjekten bestehende Gravity-Portfolio, das im vergangenen Jahr verkauft worden ist.

Zurück zur Startseite