Domicil verkauft 355 Wohnungen

Domicil Real Estate meldet den Verkauf zweier Wohnungsportfolios in Hamburg und im Rhein-Neckar-Raum. In Hamburgs Stadtteil Langenhorn gingen sieben Gebäude einer 2008 fertiggestellten Wohnanlage an einen neu aufgelegten Immobilien-Spezialfonds von Aberdeen. Die Immobilien umfassen 83 Wohnungen mit 7.400 qm Gesamtwohnfläche sowie 87 Tiefgaragen- und Außenstellplätze.

An die Südwert Wohnungsprivatisierungsgesellschaft und Pflugfelder Immobilien verkaufte Domicil elf Gebäude an neun Standorten im Rhein-Neckar Gebiet, darunter Mannheim, Karlsruhe und Schwetzingen. Das Portfolio umfasst 272 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit 19.503 qm Fläche sowie 157 (Tief-)Garagenplätze und 161 Außenstellplätze. An Südwert gingen davon 241 Wohnungen. Bei der Transaktion wurde Domicil von Heuking Kühn Lüer Wojtek beraten. Beim Verkauf der Wohnungen in Hamburg berieten GSK Stockmann Aberdeen und CT legal Domicil.

Zurück zur Startseite