von Poll unterstützt Kampf gegen Kinderdemenz

Das Maklerhaus von Poll spendet 10.000 Euro für die Erforschung der Neuronalen Ceroid-Lipofuszinose (NCL). In der Frankfurter Unternehmenszentrale übergab Beata von Poll aus der Geschäftsleitung jetzt einen entsprechenden Scheck an die NCL-Stiftung. Kinder, die an dieser Stoffwechselkrankheit leiden, haben eine Lebenserwartung von weniger als 30 Jahren. In...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite