GdW will eigenen Ausschuss für Bauen und Wohnen

Wenn es laut Vertrag der Großen Koalition in spe schon kein eigenes Bundesbauministerium gibt, so wünscht sich der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen zumindest einen eigenständigen Bundestagsausschuss für Bauen und Wohnen. Eine neue Aufteilung der Bundesministerien bringe in der Regel auch eine Neuordnung der Ausschüsse mit sich,...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite