Zinsland gründet Beirat

Der Crowdinvestinganbieter Zinsland stellt die Weichen für weiteres Wachstum. In den kommenden Wochen soll erstmals ein Immobilienprojekt via Anleihe finanziert werden. Bisher beschränkte sich die Plattform auf Nachrangdarlehen. Außerdem wird für die weitere strategische Entwicklung ein Beirat gegründet.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite