Bauministerium fördert 20 Variowohnen-Projekte

Das Bundesbauministerium fördert mit dem Programm Variowohnen 20 Modellvorhaben mit insgesamt 37 Mio. Euro. Das gab die geschäftsführende Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) auf der Baufachmesse bautec in Berlin bekannt. Vorgabe für die Aufnahme in das Ende 2015 aufgelegte Programm war, bezahlbaren kleinen Wohnraum zunächst für Studenten und...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite