Architrave-Plattform bei 22% aller Immo-Transaktionen dabei

Das Proptech Architrave hat 2017 über seine elektronische Datenplattform gewerbliche Immobilientransaktionen mit einem Gesamtwert von 12,3 Mrd. Euro begleitet, das entspricht rund 22% des gesamten Transaktionsvolumens in Deutschland. Mit dem Verkauf des Corestate-Portfolios an die BVK und der Veräußerung des Sony-Centers an Oxford Properties liefen zwei der...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite