Immowelt steigert Umsatz pro Makler deutlich

Stand der Immowelt-Gruppe auf der Immobilienmesse Expo Real in München.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Die Immowelt-Gruppe hat den durchnittlichen Umsatz pro Makler im vergangenen Jahr um 16,6% auf 294 Euro monatlich gesteigert. Das teilt der Springer-Konzern in seinem Geschäftsbericht für das Jahr 2017 mit. Für 2018 ist eine Erhöhung der Preise eingeplant.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite