Mainz: Möbel Boss lässt sich neben Möbel Martin nieder

Der Möbeldiscounter Möbel Boss will sich im Wirtschaftspark Rhein-Main auf dem Gebiet des Mainzer Stadtteils Hechtsheim niederlassen. Das Unternehmen mit Sitz in Porta Westfalica will Medienberichten zufolge im zweiten Halbjahr 2018 mit dem Bau eines Möbelhauses mit rund 5.000 qm Verkaufsfläche beginnen. Die Eröffnung ist für 2019 vorgesehen. Die Ansiedlung grenzt...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite