KanAm Grund kauft Sicherheitszentrale des Bundes in München

KanAm Grund hat für einen Immobilienspezialfonds vom Fürther Projektentwickler P&P das Gebäude der neuen Cybersicherheitsbehörde an der Zamdorfer Straße 88 in München erworben.Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) hatte die Immobilie mit 10.000 qm Nutzfläche Anfang September 2017 für die Zentrale Stelle der Informationstechnik im Sicherheitsbereich...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite