pom+ sucht die besten Immobilien-Digitalprojekte

Im Rahmen der Aktion mit dem Titel Top 10 Digital Real Estate Deutschland 2018 suchen das schweizerische Beratungsunternehmen pom+ Consulting und das Branchenmagazin immobilienmanager die besten digitalen Projekte der deutschen Immobilienwirtschaft. Zur Jury gehören, neben Vertretern von pom+ und immobilienmanager, Jochen Goetzelmann (Targa Communications), Ulrich Kerber (Freudenberg Real Estate) und Andreas Wende (NAI apollo). Immobilienunternehmen, die bereits erfolgreich konkrete Digitalprojekte umgesetzt haben, können sich bis zum 30. April 2018 bewerben. In der Schweiz richtet pom+ einen ähnlichen Wettbewerb in Partnerschaft mit der dortigen Handelszeitung bereits als jährlich wiederkehrendes Ereignis aus.

Die Bewerbung ist über eine von pom+ dafür eingerichtete Webseite möglich.

Zurück zur Startseite