Corestate holt sich 300 Mio. Euro via Anleihe

Corestate Capital hat eine Unternehmensanleihe über 300 Mio. Euro bei institutionellen Anlegern platziert. Sie hat eine Laufzeit von fünf Jahren und einen Kupon von 3,5%. Das Geld wird für eine günstigere Refinanzierung höher verzinster Darlehen und für die Wachstumsfinanzierung verwendet.

Zurück zur Startseite