Deutsche-Bank-Großaktionär HNA plant Ausstieg bei Hilton

Wie einer Mitteilung des chinesischen Mischkonzerns HNA zu entnehmen ist, will sich das Unternehmen von seiner Beteiligung von 26% an der Hotelkette Hilton trennen. HNA ist Großaktionär der Deutschen Bank, am Flughafen Hahn beteiligt und hat in den vergangenen Jahren weltweit Beteiligungen und Immobilien im Wert von 50 Mrd. USD erworben. Der Konzern gilt als hoch verschuldet.

Zurück zur Startseite