Areas übernimmt Center-Parcs-Gastronomie komplett

Areas, zuständig für Reise- und Freizeitgastronomie innerhalb des französischen Elior-Konzerns, wird künftig in sämtlichen deutschen Ferienparks des niederländischen Anbieters Center Parcs die komplette Gastronomie betreiben. Zum 1. April hat Areas das Catering im Park Nordseeküste übernommen, der an der Butjadinger Küste zwischen Bremerhaven und Wilhelmshaven liegt. Zusätzlich zu den bestehenden Cafés und Restaurants soll es dort künftig ein innovatives Fastfood-Konzept geben. Zum 1. Mai folgt der Park Eifel in Gunderath. Die bestehenden Konzepte wie Market Restaurant, Market Café, Il Giardino, Villa Tik Tak und Billy's Burger & Aqua Café sollen im Zuge der Übergabe an Areas umgebaut und modernisiert werden.

Zurück zur Startseite