Panattoni verkauft Halle bei Aachen an Aves One

Aves One, eine Hamburger Gesellschaft, die sich bislang auf Investments in Container und Eisenbahnwaggons spezialisiert hat, ist in das Geschäft als Bestandshalter von Logistikimmobilien eingestiegen: Im Business Park Alsdorf bei Aachen hat es für rund 10 Mio. Euro die Objektgesellschaft einer 2017 fertiggestellten Kontraktlogistikhalle von Panattoni erworben. Das Objekt bietet eine Gesamtmietfläche von rund 12.000 qm und ist vollständig an einen Anbieter von Montage- und Logistikdienstleistungen in der Elektrotechnikbranche vermietet. Panattoni Europe wird Property-Manager des Objekts bleiben.

Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich um ein Objekt auf einem 2 ha großen Grundstück in der Konrad-Zuse-Straße, für das Logivest im vierten Quartal 2016, parallel zum Baubeginn, einen Mietvertrag mit dem Dienstleister Quip vermittelt hat. Aves hat derzeit weitere Logistikimmobilien im Volumen von rund 100 Mio. Euro in der Ankaufsprüfung. Bei diesen Vorhaben wird das Unternehmen, wie bereits in Alsdorf, von Logivest beraten. Bis zum Jahr 2020 will Aves seine Assets auf rund 1 Mrd. Euro verdoppeln.

Zurück zur Startseite