eGym ist der erste Büromieter in den Münchner Bavaria Towers

Die Bavaria Towers im Münchner Osten haben ihren ersten Büromieter. Rund ein Dreivierteljahr vor der Fertigstellung unterschrieb der Fitness-App-Anbieter eGym einen Zehnjahresmietvertrag über 6.000 qm.

Das Münchner Start-up wird die unteren vier Etagen im Blue Tower beziehen. Die Flächen wurden von Igenus Immobilien und Colliers International vermittelt.

eGym ist der erste Büromieter in den Türmen am Vogelweideplatz an der Autobahn A 94. Das Ensemble umfasst vier Hochhäuser mit insgesamt 62.000 qm Mietfläche. Der Blue Tower ist mit 72 m Höhe und über 24.000 qm Bruttogrundfläche (BGF) das mittlere der drei Bürohäuser.

Für den Star Tower (46 m, 12.000 qm BGF) und den Sky Tower (86 m, 26.000 qm BGF) werden noch Mieter gesucht. Derzeit gebe es weitere Gespräche mit potenziellen Großmietern, meldet der Projektentwickler Bayern Projekt. Im vierten Hochhaus, dem White Tower, wird H-Hotels im Oktober auf 15 Geschossen Münchens erstes Hyperion-Hotel eröffnen. Die Türme sollen Ende des Jahres fertig werden.

Die Von der Heyden Gruppe und die Zurich Versicherung investieren insgesamt 380 Mio. Euro in das Projekt an der Einsteinstraße, Ecke Prinzregentenstraße.

Zurück zur Startseite