Hannover: Niedersächsische Schulbehörde mietet 10.000 qm

Die Niedersächsische Landesschulbehörde, Regionalabteilung Hannover, hat im Office Center Plaza 10.000 qm gemietet. Damit ist das Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von 17.700 qm zu 100% vermietet. Asset-Manager ist DIC Asset für den Immobilienspezialfonds DIC Office Balance II, für den das Gebäude vor zwei Jahren gekauft wurde. Durch den 20-jährigen Mietvertrag erhöht sich die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit (Walt) in dem Gebäude von 1,9 auf 15,7 Jahre. Nach Angaben von DIC liegt die Miete - auch bedingt durch Investitionen in die Mietfläche - über der Durchschnittsmiete in Hannover. Vormieter einer etwas geringeren Fläche ist der Wohnungskonzern Vonovia, dessen Vertrag in diesem Jahr ausläuft. Vermittelt wurde der Mietvertrag von Angermann Hannover.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung vermietet DIC Asset außerdem 6.500 qm in einem Büroobjekt des DIC Office Balance II im Zuge von Anschlussvermietungen. Das Objekt befindet sich in der Kölner Altstadt-Süd direkt am Barbarossaplatz.

Zurück zur Startseite