Stefani Miseré verlässt von Arnim Personalberatung

Stefani Miseré, bis dato geschäftsführende Gesellschafterin der auf die Immobilienbranche spezialisierten von Arnim Personalberatung aus Berlin, ist zum 4. Mai 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden und hat die Geschäftsführung niederlegt. Die Gesellschaft wird künftig von den drei Geschäftsführern Bertrand Skarmeta, Robert Kain und Astrid Kade vertreten. Miseré kam 2005 als Beraterin ins Unternehmen. Anno 2009 rückte sie in die Geschäftsführung auf. Im Jahr 2014 übernahm sie u.a. gemeinsam mit Gründungspartner Skarmeta die Mehrheit an der Personalberatung.

Zurück zur Startseite