Süddeutschland im Fokus der Shoppingcenterbranche

Einkaufszentrum Neuer Markt in Neumarkt in der Oberpfalz (Bayern).
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Nordrhein-Westfalen (NRW) ist das Land mit den meisten Einkaufszentren (82) in Deutschland, bei Neuentwicklungen konzentrieren sich Entwickler aber auf Süddeutschland. Das ist eines der Ergebnisse des Shopping-Center-Report 2018 des EHI Retail Institutes. Er wird auf dem Deutschen Shopping-Center Forum vorgestellt, das heute und morgen in Düsseldorf stattfindet. Von den 29 ab 2018 geplanten Centern liegen acht in Bayern, sieben in Baden-Württemberg und nur vier in NRW. Lediglich ein Center ist in den neuen Bundesländern geplant (Brandenburg). Das EHI erfasst in seiner Statistik Einkaufszentren ab 10.000 qm Mietfläche.

Zurück zur Startseite