Stuttgart: Softwareentwickler expandiert mit Büroneubau

Im Gewerbegebiet Weilimpark von Stuttgart-Weilimdorf erweitert Vector Informatik seinen Immobilienbestand um einen 5.000 qm großen Neubau. Das viergeschossige Bürogebäude in der Ingersheimer Straße 24 soll Mitte 2020 bezugsfertig sein und Platz für rund 170 neue Arbeitsplätze bieten. In dem viergeschossigen Gebäude sind auf drei Obergeschossen Büro- und Verwaltungsräume vorgesehen, im Erdgeschoss wird der Schulungsbereich erweitert. Erst 2017 hatte Vector Informatik seine 4.000 qm große neue Zentrale in der Holderäckerstraße eingeweiht.

Vektor ist mit 1.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Weilimpark. Das Unternehmen ist Mitglied der Standortinitiative Weilimpark. Der Verein wurde 2013 von den großen Eigentümern und Verwaltern von Gewerbe- und Büroimmobilien am Standort gegründet.

Zurück zur Startseite