Hammer verkauft Germeringer Objekt an IC-Gruppe

Die Frankfurter IC Immobilien Gruppe hat für einen privaten Investor eine Büro- und Gewerbeimmobilie im Industriegebiet von Germering bei München erworben. Der Münchner Projektentwickler Hammer hatte die Immobilie in der Industriestraße 15 im Jahr 2011 erworben. Das Vordergebäude wurde 2012 errichtet, das Bestandgebäude aus dem Jahr 1983 wurde 2009 saniert. Insgesamt verfügt die Immobilie über 6.750 qm Mietfläche, die komplett an zwei Unternehmen vermietet sind. Colliers hatte bei der Transaktion beraten.

Zurück zur Startseite