Healthcare-Investor Immac platziert 92 Renditefonds

Die auf den Gesundheitssektor spezialisierte Hamburger Fondsgesellschaft Immac hat ihren elften Spezial-AIF Immac Sozialimmobilien 92 Renditefonds plaziert. Dieser wurde durch die Kapitalverwaltungsgesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung aufgelegt. Der alternative Investmentfonds steckt sein Geld in ein Bestandsgebäude im norddeutschen Brockel. Betrieben wird die Pflegeeinrichtung von Convivo 35 mit Sitz in Bremen.

Das Investitionsvolumen liegt bei 4,4 Mio. Euro - auf das Kommanditkapital entfallen rund 2,5 Mio. Euro. Insgesamt hat Immac bisher über 1,5 Mrd. Euro in Bestands- und Neubauimmobilien investiert.

Zurück zur Startseite