JLL Spark gründet Digitalfonds

JLL Spark, die auf Förderung von Digitalunternehmen spezialisierte Tochter des Immobiliendienstleisters JLL, hat einen eigenen Investitionsfonds gegründet. Der JLL Spark Global Venture Fund verfügt über ein Volumen von 100 Mio. USD und soll in aussichtsreiche Proptechs investieren. Im Fokus stehen Unternehmen in einer frühen Phase, die ihre ersten Finanzierungsrunden absolvieren. Jedes Einzelinvestment kann eine Größenordnung zwischen einigen Hunderttausend und mehreren Millionen USD haben. Gesucht sind vor allem Proptechs, die entweder einen konkreten Nutzen für JLL-Kunden bringen oder die Prozesse und Services bei JLL selbst verbessern.

Zurück zur Startseite