Aachener Grund stellt Passantenfrequenzen gratis ins Netz

Die Firma hystreet.com stellt seit gestern die Passantenfrequenzzahlen von 26 Haupteinkaufsstraßen in 15 deutschen Großstädten kostenlos ins Netz. "Mit diesem Angebot setzt hystreet.com Fakten gegen Vermutungen und Messungen gegen Meinungen", sagt Nico Schröder, Geschäftsführer von hystreet.com. In Handel und Immobilienwirtschaft wird häufig behauptet, die Frequenzen gingen zurück.

Die Messungen der Passantenzahlen erfolgt mit Laserscannern. hystreet.com will die Zahl der Zählpunkte auf 50 ausbauen. Die Firma ist eine Tochtergesellschaft von AC+X Strategic Investments, die wiederum zu dem auf innerstädtische Geschäftshäuser spezialisierten Immobilieninvestor Aachener Grundvermögen gehört.

Zurück zur Startseite