Franchisemakler Fine & Country betritt den deutschen Markt

Der Franchisemakler Fine & Country kommt nach Deutschland. Michael Heming aus Mainz wird die Marke hierzulande repräsentieren; außerdem hat er die Lizenz für Österreich und die Schweiz erworben. Das Fine & Country-Lizenzsystem wurde in Großbritannien für das obere Preissegment für Wohnimmobilien entwickelt und ist aktuell in 21 Ländern auf vier Kontinenten mit mehr als 330 Lizenzpartnern am Markt. Weltweit werden rund 20.000 Immobilien über das Maklersystem vermarktet.

Zurück zur Startseite