Die Stadt München und ihre Bauträger einigen sich auf eine neue SoBoN

Viel Platz verschenkt. Künftig kann in Baugebieten, wie hier im Arnulfpark, ein oder zwei Stockwerke höher gebaut werden.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Mehr Sozialwohnungen gegen mehr Baurecht. So lautet in knappen Worten der Kompromiss zwischen der Stadt München und den lokalen Bauträgern. Die Immobilien Zeitung nennt exklusiv einige Eckpunkte der Einigung zur Modernisierung des Münchner SoBoN-Modells.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite