Immowelt: Musik und Fußball

Immowelt nimmt sich ein Beispiel an Edeka und den Berliner Verkehrsbetrieben: Mit einem Musikvideo zu einem eigens komponierten Song und dem Claim "Immo erst zu immowelt.de" macht das Portal Werbung mit Spaßfaktor. Den Clip gibt es online und er läuft gekürzt als Fernsehwerbung. Das Video erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, den seine Freundin wegen seiner...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite