Erbimmobilien sind manchmal eine harte Nuss

Ein klar formuliertes Testament macht auch dem Makler die Verwertung einer Erbimmobilie leichter.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: westfotos.de
Die Deutschen vererben immer mehr, nicht zuletzt Immobilien. Makler müssen sich deshalb häufig mit Erbimmobilien und mit den Erben auseinandersetzen. Das kann insbesondere dann eine Herausforderung sein, wenn man es mit zerstrittenen Erbengemeinschaften zu tun hat. Mit der richtigen Strategie lassen sich aber auch solche schwierigen Fälle ertragreich abschließen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite