Jecken feiern künftig unter Tage

Von außen sind die Veränderungen an der Hahnentorburg gering.
Quelle: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner
Köln. Der Rudolfplatz in der City der Domstadt bekommt bekanntlich eine Neubebauung. Die Hahnentorburg im Zentrum des Platzes, Heimat der Kölner EhrenGarde, wird ebenfalls aufgemöbelt - vor allem unterirdisch.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite