Cube feiert Richtfest für EBS Village

Oestrich-Winkel. Cube Real Estate, Köln, hat Richtfest für das EBS Village gefeiert. Dabei handelt es sich um eine Wohnanlage mit 128 Studentenapartments auf einem 9.000 m² großen Grundstück in Nachbarschaft des Campus der EBS Universität. In die dreigeschossige Immobilie mit 3.500 m² Wohnfläche investiert Cube rund 12,5 Mio. Euro. Die vollmöblierten Wohnungen sind 21 m² bis 93 m² groß. 21 m² kosten monatlich warm 500 Euro. "Die Nachfrage ist vor allem seitens internationaler Studenten seit Jahren hoch", sagt Cube-Geschäftsführer Tilman Gartmeier. Der Verwalter Vegis Immobilien ist für die Vermietung zuständig. Im Herbst 2017 soll das EBS Village fertig sein.

Zurück zur Startseite