"Es gibt Risikoquellen, die man untersuchen muss"

Das Feuer im Grenfell Tower fraß sich über die Fassade in die Höhe. Seitdem steht die Sicherheit von Dämmsystemen in Frage.
Quelle: Imago/Zuma Press, Urheber: Stephen Chung
Eine Brandkatastrophe wie im Londoner Grenfell Tower ist in Deutschland unmöglich? Stimmt nicht, sagt Dirk Aschenbrenner, Präsident der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes. Er spricht von trügerischer Sicherheit und wirft im Interview mit der Immobilien Zeitung einen Blick hinter die Fassaden. Im doppelten Wortsinn.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite