Mediaspree mausert sich

Rund um die Mercedes-Benz-Arena entsteht für 200 Mio. Euro ein neues Stadtquartier.
Quelle: Archimation/Anschutz Entertainment Group
Berlin. Jahrelang kämpfte die durchsetzungsstarke Bürgerinitiative "Mediaspree versenken" gegen Hochhäuser rund um die East Side Gallery am Ufer der Spree. Doch längst drehen sich die Kräne, wandern die Häuser von Hand zu Hand. Gleich drei dicke Deals verbuchten die Makler vergangene Woche rund um die Mercedes-Benz-Arena im Stadtteil Friedrichshain.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite