"Chance nur alle 100 Jahre"

Der orange markierte Teil ist der von Klepièrre erworbene, der grüne befindet sich im Eigentum der Stadt Köln.
Quelle: imago, Urheber: Udo Gottschalk, Bearbeitung: Immobilien Zeitung
Köln. Jahrzehntelang verfielen die Grundstücke des ehemaligen WDR-Karrees und die benachbarten Flächen direkt am Dom. Nun hat die Düsseldorfer Gerchgroup die Immobilien erworben und will die Flächen für bis zu 250 Mio. Euro entwickeln.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite