Umbau des Kaufhofs steht kurz bevor

Ludwigshafen. Pro Concept, der Eigentümer des ehemaligen Kaufhof-Warenhauses an der Bismarckstraße 63, will Ende August mit den Umbauarbeiten beginnen. Zunächst wird die teils aus Glas, teils aus Aluminium bestehende Fassade abmontiert. Zuletzt hatte der Eigentümer Sicherheitsmaßnahmen wegen tierischer Hinterlassenschaften treffen müssen. "Leider hat der starke Regen dazu geführt, dass Taubenkot, der sich hinter der strukturierten Fassade gesammelt hatte, ausgespült wurde", erklärt Projektleiter Thomas Fries vom beauftragten Unternehmen btd Bauteam. Der betroffene Bereich sei eingezäunt worden. Nach dem Umbau werden die Technischen Werke Ludwigshafen mit ihrer Verwaltung und einem Kundenzentrum das Gebäude als Mieter nutzen.

Zurück zur Startseite